Martins feine Geister

Kensei Blended Japanese WhiskyJapan

Posted by Martin Sat, May 25, 2019 00:12:10

Blog image Kensei Blended Japanese Whisky

Damals gab es eine besondere Einheit der Samurai: Den Katana-schwingenden Kensei. Sie studierten den Schwertkampf. Kiyokawa (was auf Japanisch „reiner Fluss“ bedeutet) nahm diese Entschlossenheit auf, strebte nach Perfektion und kreierte einen üppigen Blend, den sie Kensei nannten. Die handwerkliche und sorgfältige Blendtechnik, die ihren Ursprung in Hokkaido hat, verwendet erstklassige Whiskys und blended sie im Schatten des Tanzawa-Berges.

Der Brand verbringt bis zu vier Jahre in amerikanischen Eichenfässern, bevor er zu Ehren der alten Krieger in Flaschen abgefüllt wird. Die weichen und samtigen Texturen, die die blumigen und fruchtigen Noten dieses bernsteingoldenen Brandes ergänzen, sind eine willkommene Antwort auf die astronomische Nachfrage nach japanischen Whiskys. Während alte Abfüllungen aus den Regalen verschwinden und wir darauf warten, dass die Klassiker ihre Reife erreichen, werden wir mit diesem hervorragenden NAS Whisky und seinem innovativen Charakter zufrieden sein. Du kannst einen Highball daraus machen, aber ich empfehlen, zuerst einen Schluck pur zu trinken.


Geschmacksnoten für den Kensei Blended Japanese Whisky


Farbe: Bernsteinfarbenes Gold

Aroma: In der Nase frisch und fruchtig mit angenehmen Holznoten, einem Hauch von Trockenfrüchten, Honig und Schnittblumen

Geschmack: Geschmeidig und delikat, mit ausgewogener Süße und gerösteten Gewürzen

Abgang: Anhaltender, blumiger und fruchtiger Abgang

Diesen Whisky als Großsample* günstig kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



Kurayoshi 12 Jahre - Pure Malt WhiskyJapan

Posted by Martin Fri, May 24, 2019 21:52:03

Blog image Kurayoshi 12 Jahre - Pure Malt Whisky

Die Matsui Shuzo Distillery wurde 1910 nordwestlich von Kyoto am Japanischen Meer in der Präfektur Tottori gegründet. Wichtig ist, dass sich die Brennerei in Sichtweite des Mount Daisen befindet - eines vulkanischen Gipfels, der sich mehr als 1600 Meter über die umliegenden fruchtbaren Ebenen erhebt. Dies ist insofern von Bedeutung, als das Quellwasser, mit dem Sake, Shōchū und Whisky destilliert und zur Trinkstärke gebracht wurden, seit Vulkangestein gefiltert wurde - was zu einer bedeutenden Reinheit und einer einzigartigen, weichen Mineralzusammensetzung führte. Der Mount Daisen wird von einigen alten religiösen Sekten in Japan als heiliger Berg angesehen - einschließlich des synkretistischen Shugendō-Glaubens „des Pfades des Trainings und der Prüfung“.

Die Matsui Shuzo Distillery bleibt unauffällig. Es ist fast rätselhaft, kein Besucherzentrum und kein Direktverkauf. Aber die Whiskys, die aus ihren Lagern kommen, sind sehr beliebt - darunter zehn Single Malts der Marke Kurayoshi und fünf Whiskys der Sorte Grain unter dem Tottori-Label. Sie alle sind sehr beliebt bei den anspruchsvollen Whiskyliebhabern im Land der aufgehenden Sonne.

Viele Whisky-Liebhaber argumentieren, dass zwölf Jahre das perfekte Alter für einen Malt sind. Geschmack ist so persönlich, dass es schwer zu sagen ist. Ich habe jedoch festgestellt, dass sich viele meiner Lieblingsdrams ungefähr ein Dutzend Jahre im Fass befanden. Der Kurayoshi 12 Jahre Pure Malt ist keine Ausnahme.

Alle Fragen sind beantwortet - reines Malz, das zwölf Jahre in neuer, leicht verkohlter Eiche gereift wurde, ohne unerwünschte und unnötige Zusätze, die niemand wirklich will, mit einem absolut perfekten Gehalt von 46% vol. abgefüllt.

Willst du das Beste hören? Es handelt sich um 100% gemälzten Gersten-Whisky, der aus Brennereien in Schottland stammt, bevor er nach Japan geht, wo er mit japanischem Whisky geblendet, gereift und mit dem legendären vulkansteingefilterten Wasser der Präfektur Tottori aufbereitet wird.

Der japanische Whisky kann als interessanter Vergleich zwischen Scotch und Bourbon dienen, da er einem schottischen Whisky ähnelt, der unter Bedingungen mit größeren Temperaturschwankungen gereift ist, die eher an Kentucky erinnern.


Geschmacksnoten für den Kurayoshi 12 Jahre - Pure Malt Whisky

Farbe: Golden

Aroma:
Geröstete Nüsse und Malz

Geschmack: Vanille-Toffee, Sultaninen und geröstetes Holz mit einem Hauch von herber Kirsche

Abgang: Weich und sanft.

Diesen Whisky als Großsample* günstig kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



Nikka DaysJapan

Posted by Martin Fri, May 24, 2019 12:56:43

Blog image Nikka Days Blended Whisky

Nikka ist der Gründungsvater des japanischen Whiskys und man erwartet von ihnen nichts weniger als Perfektion. Nikka scheint jedes Mal zu liefern. Nikka wurde 1934 vom legendären Masataka Taketsuru gegründet (gleich nachdem er seinen Rivalen Suntory mitbegründet hatte) und produziert seitdem Premium-Whiskys. Ihre Arbeitsweise ist eine Mischung aus Wissen und Tradition des Ostens und des Westens, und diese Flasche ist die Summe aller Jahre.

Der Nikka Days Blended Whisky ist eine Abfüllung nur für den Westen. Der Name ist unkompliziert, die Präsentation ist minimalistisch und alles, was zählt, ist das geschmeidige und fruchtige Profil, das sowohl pur als auch in einem schönem Cocktail beeindrucken kann. Seine Zugänglichkeit wird Amateure verzaubern, während sein cremiger, fast schottischer Charakter Kennern gefallen wird. Die subtile Mischung von Getreidewhiskys ist eine willkommene Ergänzung Ihrer Hausbar während der Whiskyknappheit in Japan. Aber es ist mehr als nur ein Trostpreis. Immerhin ist es Nikka.


Geschmacksnoten für den Nikka Days

Farbe: Dunkles Gold

Aroma: Blumige Noten von Orangen- und weißen Blüten, ausgewogen mit fruchtigen Noten von Zitrusfrüchten und Birnen

Geschmack: Glatter Gaumen mit Vanille, Toffee, gerösteten Nüssen, Müsli und Malz, mit einem leicht torfigen Echo

Abgang: Trockener Abgang mit einem Hauch von Vanille, Malz und Aprikosen

Ebenfalls verkostet:

Nikka Coffey Grain Whisky
Nikka Coffey Malt Whisky
Nikka from the barrel
Nikka Pure Malt Black
Nikka Super Rare Old
Nikka Super Revival Limited
Nikka Taketsuru Pure Malt
Nikka All Malt


Diesen Whisky als Großsample* günstig kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



Enso Japanese WhiskyJapan

Posted by Martin Thu, May 23, 2019 17:56:17

Blog image Enso Japanese Whisky

Es bleibt ein gut gehütetes Geheimnis. Der Ensō ist ein japanischer Whisky, aber der Rest an Informationen bleibt ein Rätsel. Einige unserer regionalen Experten und der europäische Importeur Sierra Madre GmbH hat mir versichert, dass der Whisky in Kiyokawa, westlich von Tokio, geblendet wird. Der Hersteller ist als „Kiyokawa Co. Ltd.“ aufgeführt, deren Website darauf hinweist, dass ihr Hauptgeschäft das Zubehör für von Nähereien ist. In den Unternehmensinformationen ist jedoch die Shanghai YK Beverage Co Ltd. aufgeführt. Es scheint eine regionale Verbindung mit dem bekannten japanischen Hersteller Kensei Whisky zu bestehen. Aber alle weiteren Informationen bleiben geheim.

Auf der Such nach einer Lösung des Rätseles um diesen Whisky finde ich mich bei der offiziellen Firmenerklärung wieder: „Der genaue Standort der Brennereien ist ein gut gehütetes Geheimnis.“ Offensichtlich handelt es sich um einen Quantengeist, der durch eine subatomare Verstrickung von Getreide und Hefe. Was ich weiss ist, dass der Ensō Whisky ein Blend aus Whiskys ist, die in Pot Stills destilliert und in amerikanischen Eichenfässern gereift wurden. Die daraus resultierenden Spirituosen werden in Kiyokawa, Japan, in der Präfektur Kanagawa, geblendet, wo sie sich etwas weiter abmildern dürfen, bevor sie mit 40% vol. in Flaschen abgefüllt werden. Ensō bedeutet auf Japanisch „Kreis / Zyklus“ und wird in der Zen-Philosophie häufig verwendet.


Geschmacksnoten für den Enso Japanese Whisky

Farbe: Helles Mahagoni

Aroma: Die Nase zeigt traditionelle Aromen von Vanille und Karamell mit einem Hauch von Rauch

Geschmack: Der Geschmack spiegelt seine Reifung in amerikanischer Eiche mit Noten von frischem Holz, Backgewürzen, Orangenblüten und Früchten wider

Abgang: Mittellang mit einem Schuss Würze

Diesen Whisky als Großsample* günstig kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



Kalak Irish Single Malt VodkaVodka

Posted by Martin Tue, May 21, 2019 18:28:09

Blog image Kalak Irish Single Malt Vodka

Nachdem Patrick Shelley 14 Jahre in Frankreich und Russland für Moët Hennessy gearbeitet hatte, gründete er 2013, in seiner Heimat Irland, Origin Spirits Ltd. Mit all der Erfahrung und Zeit im Marketing von Spirituosen in Russland war Wodka die erste Wahl für seine erste kommerzielle Produkteinführung. So wurde der Kalak Vodka geboren.

Kalak ist eine anglisierte Schreibweise des irisch-gälischen „Cailleach“ - der keltischen Göttin der Natur. In dieser Version von Mutter Natur geht es jedoch weniger um Blumen und Sonnenschein als vielmehr um ungezügelte Kraft.

Traditioneller irischer Single Malt Whiskey wird dreifach in Pot Stills destilliert. Es ist ein fast reiner Brand, wenn er zum Reifen in die Fässer gefüllt wird. Der Kalak Irish Vodka ist derselbe Brand, der nur ein weiteres Mal - insgesamt viermal - destilliert wurde, um den Rest des Weges zum Vodka zu schaffen. Origin Spirits arbeitet bei der Produktion mit West Cork Distillers zusammen. Die einzigen Zutaten sind 100% irisches Gerstenmalz und natürliches Quellwasser… wie es sein sollte.


Geschmacksnoten für den Kalak Irish Single Malt Vodka


Farbe: Klar

Aroma: Kaum vorhanden, nur ein Hauch von Malz, Butter und frischer Zitronenschale

Geschmack: Am Gaumen finden sich Butterkekse, entfernte Früchte und etwas Sahne

Abgang: Der Abgang ist glatt und malzig

Diesen Vodka als Großsample* günstig kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Vodka machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



City of London Square Mile GinGin

Posted by Martin Mon, May 20, 2019 21:12:36

Blog image City of London Square Mile Gin

Die City of London Distillery ist sowohl eine Bar als auch ein Hersteller von hochwertigen Spirituosen. Genau genommen eröffneten sie am 20. Dezember 2012 eine Destillerie in einer Bar. Johnathan Clarks Cocktailbar in der Bride Street, London, um genau zu sein. Wie Du Dir vielleicht vorstellen kannst, haben Sie keine Riesen-Tanks, da Sie eine Brennerei buchstäblich „innerhalb“ einer funktionierenden Cocktailbar eröffnen. Diese Jungs sind von Anfang an eine Kleinstbrennerei.

Versteh mich nicht falsch, diese Jungs haben erstklassiges Equipment gekauft - unter anderem professionelle Kupferpotstills aus Deutschland. Aber diese fassen nur ungefähr 50 Liter, so dass es eine Weile dauern wird, bis Du in einem Supermarkt Flaschen von ihnen finden wirst.

Deine erste Frage könnte lauten: Warum heißt er Square Mile? Wenn Du "City of London" schreibst, sprichst Du von der riesigen Megastadt, die die meisten Außenstehenden für London halten. Wenn Du es als „The City of London“ schreibst, sprichst Du von den alten Grenzen der Römerzeit, die innerhalb der Metropolregion London eine eigene Gerichtsbarkeit bilden. Der Spitzname für dieses spezielle Gebiet lautet "The Square Mile", weil es nur ungefähr so ​​groß ist.

Die Square Mile ist die offizielle Stadt von London und hat eine eigene Polizei und sogar einen Sitz im House of Commons. Als Herzstück des Finanzviertels in einem der wichtigsten Bankenzentren der Welt verwalten die Finanzinstitute in diesem kleinen Bereich Vermögenswerte in Höhe von mehr als 20 Billionen US-Dollar. Während die meisten Städte an ihrer Bevölkerungsdichte gemessen werden, hat The Square Mile die höchste „finanzielle Dichte“ der Welt.

The Square Mile ist auch die Heimat von internationalen Führungskräften mit einem Oxford MBA-Abschluss in Saville Row-Anzügen. Diese Herren wollen einen topmodernen Gin und genau das ist der City of London Square Mile Gin. Die Macher fügen ihrem klassischen London Dry-Rezept ein bisschen Iriswurzel, mehr Zitrus und ein paar zusätzliche Kräuternoten hinzu. Das Ergebnis ist aromatischer, der Wacholder weicht einem Pinien-Eukalyptus-Feeling und einem längeren Abgang.


Geschmacksnoten für den City of London Square Mile Gin


Farbe: Kristallklar

Aroma: Wacholder und Kiefernholz, nasses Basilikum und Zitronenschale

Geschmack: Ein cremiges Mundgefühl mit erdigen Tannennoten

Abgang: Nachklingend würziger

Ebenfalls verkostet:

City of London Old Tom Gin

Diesen Gin als Großsample* günstig kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Gin machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



Inchmurrin Madeira Wood FinishSingle Malt Whisky

Posted by Martin Mon, May 20, 2019 20:03:08

Blog image Inchmurrin Madeira Wood Finish

Die Geschichte von Loch Lomond ist eine Geschichte von alten Clans, rund um den Loch Lomond und deren Werte und Traditionen. Die erste Brennerei befand sich 1814 im äußersten Norden des Sees, verschwand jedoch irgendwann im 19. Jahrhundert. Der neue wurde 1964 in der Nähe von Glasgow gegründet und stellt immer noch fantastische Whiskys her. Der Name dieser Abfüllung, Inchmurrin, stammt von einer winzigen Insel im See und ist Teil einer speziellen Single Malt-Kollektion.

Der Inchmurrin Madeira Wood Finish ist ein wunderbarer Whisky ohne Altersangabe, abgefüllt mit 46% vol. Er verbrachte einige Zeit in amerikanischen Fässern aus weißer Eiche, gefolgt von einer zusätzlichen Veredelung in Fässern, in denen früher angereicherter Madeirawein lagerte. Sie verstärken den Fruchtcharakter von Pfirsich und Birne und verleihen diesem Scotch einen langen, eichenbetonten Abgang. Er gewann vier Medaillen, darunter zwei Goldmedaillen beim San Francisco World Spirits Competition. Zu Recht, wie ich finde.


Geschmacksnoten für den Inchmurrin Madeira Wood Finish

Farbe: Rostrot

Aroma: Immens nussig mit Noten von Muskat, Piment und einem Hauch von Süße

Geschmack: Vollmundig mit Noten von Gewürzen, neuem Holz und dunklen Früchten

Abgang: Schönund, Warm, Süß und eichenartig

Ebenfalls verkostet:

Inchmurrin 12 Jahre

Diesen Whisky als Großsample* günstig kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



La Fée XS Absinthe SuisseAbsinth

Posted by Martin Sun, May 19, 2019 16:13:59

Blog image La Fée XS Absinthe Suisse

Dieser hochalkoholische (53% vol.) Kräutergeist mit aromatischen Aromen von Anis, Fenchel und Wermut ist ein berüchtigtes Getränk. Dieser üblicherweise grüne Trank wurde im späten 18. Jahrhundert erfunden und von vielen großen Namen wie Hemingway, Joyce, Picasso, van Gogh und Poe geliebt. Er trug den mysteriösen Namen "la fée verte", was "Grüne Fee" bedeutet. Aber solche Namen helfen nichts, wenn ein Gerücht aufkommt, dass Absinth psychoaktiv und halluzinogen ist, so dass er anschließend für mehr als acht Jahrzehnte verboten wurde. Als die Europäische Union erkannte, dass der Spirit nicht wirklich gefährlich ist, hob sie das Verbot auf und jetzt werden fast 200 verschiedene Absinth-Marken hergestellt.

Absinth wurde im Kanton Neuenburg in der Schweiz erfunden und diese Schweizer Fee stammt von dort. Er ist geheimnisvoll und es wird nach alten Rezepten und Methoden hergestellt. Das bedeutet, einen hohen Anteil an Kräutern und eine Weinbasis zu verwenden. Nur eine winzige Änderung der Zutaten würde den Geschmack verändern.

Die Destillerie La Fée macht diesen Zaubertrank, indem sie den Wein, die Kräuter und Pflanzen über Nacht in der Destille einweicht, das reinste Alpenwasser hinzufügt und das Destillat sanft extrahiert. Nachdem die Schweizer Behörden alles abgemessen haben, der schöne Spirit abgefüllt werden.


Geschmacksnoten für den La Fée Absinthe


Farbe: Kristallklar

Aroma: Anis mit Kräuternoten und mehr Fenchel als üblich

Geschmack: Leichter Anisgeschmack mit komplexen und erlesenen Noten von Minze, Engelwurz und Kamille

Abgang: Erstaunlich erfrischend

Diesen Absinthe als Großsample* günstig kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Absinthe machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.