Martins feine Geister

Martins feine Geister

Whisky, Whiskey und andere Spirits

Der Schwerpunkt des Blogs wird bei den Whisky Tastings-Notes liegen,
aber auch Informationen und News aus der Welt der feinen Geister werden nicht zu kurz kommen.

Kaiyo Peated Japanese Mizunara Oak Whisky

JapanPosted by Martin Thu, June 13, 2019 18:53:27
Kaiyo Peated Japanese Mizunara Oak Whisky Kaiyo Peated Japanese Mizunara Oak Whisky

Kaiyo („Ozean“auf Japanisch) wurde von Master Blender Jeff Karlovitch, dem Whisky-Veteranen von Bunnahabhain, der Muttergesellschaft, kreiert. Kaiyo Whisky ist in vielerlei Hinsicht ein einzigartiges Produkt: Er ist doppelt destilliert und doppelt gereift. Er ist unglaublich selten und exklusiv. Er verbrachte einige Zeit damit, die Meere zu bereisen, um im dynamischen maritimen Bereich des Schwappens, der Temperaturänderungen und des variierenden Luftdrucks zu reifen. Er ist eine beispiellose Kombination aus Torf und Mizunara-Eiche.

Kaiyos getorfter Whisky ist eine wunderbare und üppige Abfüllung, die zuerst zwei Jahre in Madeira-Fässern gereift wurde, bevor sie ein paar Jahre in neuer Mizunara-Eiche auf den Ozean verbringt. Der Whisky ist eine großartige Mischung aus Torf mit Ardbeg-Niveau und Madeira-Einfluss, eine 46-prozentige Erfahrung von Rauch, Meeresbrise, Holz und Früchten. Es ist, als hätte ein Schotte aus Islay eine japanische Mutter und arbeitet auf einem Frachtschiff. Mutig, faszinierend und farbenfroh.


Geschmacksnoten für den Kaiyo Peated Japanese Mizunara Oak Whisky


Farbe: Dunkles Gold

Aroma: Rauchige Aromen werden mit Jod und Noten von getrockneten Beeren und Sandelholz ausgeglichen.

Geschmack: Herrlicher Gaumen mit einer Symphonie aus Holz, Torf und Früchten mit Noten von Mandeln, gerösteten Körnern und Teeblättern.

Abgang: Süßer, langer und trockener Abgang.


Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



  • Comments(0)//martin.taunus-tastings.de/#post434

Gun´s Bell Spiced Rum

Rum & RhumPosted by Martin Thu, June 13, 2019 17:22:16
Gun´s Bell Spiced Rum Gun´s Bell Spiced Rum

Hedonist Spirits wurde 2011 in Bordeaux, Frankreich, gegründet. Bordeaux liegt südöstlich der wichtigsten Weinanbaugebiete von Cognac und ist eine Hafenstadt, die von Spirituosenherstellern häufig für den Import und Export genutzt wird. Hedonist hat in den letzten Jahren eine Reihe von Handels-Marken aufgebaut, darunter Hee Joy, Guns Bell Rum und die gleichnamigen Hedonisten.

Der Gun’s Bell Rum ist eine Mischung aus hochwertigen, gereiften karibischen Rums. Sie werden nach Bordeaux gebracht, wo sie geblendet, mit einer speziellen Mischung aus exotischen Gewürzen versetzt und dann in Holzfässern gefüllt werden. Das Ergebnis ähnelt dem, was man als „Piraten-Rum“ bezeichnen könnte, mit einem starken Geschmacksprofil und einem Aroma, der Cocktails trotzt. Aber es ist auch raffiniert genug, um pur getrunken zu werden.


Geschmacksnoten den Gun´s Bell Spiced Rum


Farbe: Dunkler Bernstein

Aroma: In der Nase ist er sofort süß und rauchig, mit Vanille und gerösteten Backgewürzen.

Geschmack: Von Anfang an Vanille-, Zimt-, Nelken-, Orangenschalen- und exotische Fruchtnoten.

Abgang: Der Abgang ist lang und würzig mit einem Schuss schwarzem Pfeffer.


Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Rum machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



  • Comments(0)//martin.taunus-tastings.de/#post433

Bushmills 10 Jahre

IrlandPosted by Martin Thu, June 13, 2019 16:47:23
Bushmills 10 Jahre Bushmills 10 Jahre

Bushmills ist einer der beliebtesten irischen Whiskyes. Hugh Anderson eröffnete das Unternehmen im Jahr 1784 in der Stadt Bushmills und nach einigen Anläufen sind sie seit 1885 im Dauerbetrieb und auf Wachstumskurs. Jose Cuervo kaufte 2014 die Old Bushmills Distillery von Diageo. Bushmills hat derzeit sechs Whiskyes im Kernsortiment, zusätzlich zu den Sondereditionen. Das Datum „1608“ ist in das Glas jeder Flasche Bushmills Irish Whiskey gepresst. Aber das war nicht wirklich der Zeitpunkt, an dem sie mit der Herstellung von Whiskey begannen. Der ursprüngliche Landbesitzer - ein Sir Thomas Phillips - erhielt 1608 von König James I. eine offizielle "Lizenz" zum Brennen, doch die Bushmills-Brennerei wurde erst 1784 gebaut.

Der Bushmills 10 Jahre wurde als "Benchmark Irish Whiskey" bezeichnet. Dies ist der einzige Vergleich, mit dem sich andere Irish Whiskeys messen. Es wurde mit dem Titel "Best Irish Single Malt" ausgezeichnet und erhielt in Jim Murrays Whiskey Bible* 92,5 Punkte - zusammen mit einer Fülle von Goldmedaillen aus Wettbewerben auf der ganzen Welt. Ein unglaublicher Wert, wenn man den Preis bedenkt. Es wird dreifach destilliert und reift ein ganzes Jahrzehnt in ehemaligen Bourbon-Fässern - die für die reichen Aromen von Honig, Vanille und Milchschokolade verantwortlich sind.


Geschmacksnoten für den Bushmills 10 Jahre


Farbe: Heller Bernstein

Aroma: Fruchtig mit Banane

Geschmack: Fruchtig mit Milchschokolade und einer Prise Zimt

Abgang: Leicht, mit Lavendel und Tanninen


Diesen Whiskey als Großsample* kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whiskey machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



  • Comments(0)//martin.taunus-tastings.de/#post432

Lagavulin 16 Jahre

Single Malt WhiskyPosted by Martin Tue, June 11, 2019 18:37:14
Lagavulin 16 Jahre Lagavulin 16 Jahre

Dieser Lagavulin ist sicherlich einer der robustesten und torfigsten Islay-Malts überhaupt. Die Lagavulin Distillery wurde 1816 gegründet und befindet sich auf der Isle of Islay. Hier gibt es kilometerlange Torfmoore, die das Rohmaterial liefern, das diesen Lagavulin beeinflusst.

In Kombination mit einer langsamen Fermentation (zwischen 55 und 75 Stunden), einer langsamen Destillation (etwa 5 Stunden für die erste Destillation und mehr als 9 Stunden für die zweite) und einer langen Reifung entwickelt der Lagavulin alle seine reichen und torfigen Eigenschaften. Dieser Malt atmet 16 Jahre lang die Meersalzluft, hauptsächlich in nachgefüllten europäischen Eichenfässern. Es ist die Quintessenz von Lagavulin. Es ist der Klassiker und der beliebteste aus der Lagavulin-Reihe. Es hat zu viele Auszeichnungen gewonnen um sie alle aufzuzählen!



Geschmacksnoten für den Lagavulin 16 Jahre


Farbe: Dunkles, bernsteinfarbenes Gold.

Aroma: Intensiv konzentrierter Geschmack, massiver Torfrauch mit ultraintensivem Jod. Dazu fruchtigen Sherrynoten, Vanille und Lapsang Souchong.

Geschmack: Eine reichhaltige, trockene Fruchtsüße mit Sherrycharakter, Rauch und starken Gerstenmalzaromen. Im hinteren Teil des Mundes explodiert salziger und pfefferiger Rauch.

Abgang: Riesig, lange, wärmend und pfeffrig mit einer ausgeprägten appetitanregenden Süße. Ein wenig Gewürz mit Torf und Vanille. Ein Tropfen bringt indische Gewürze hervor.

Ebenfalls verkostet:

Lagavulin 12 Jahre Special Release 2015

Diesen Whisky als Großsample* kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



  • Comments(0)//martin.taunus-tastings.de/#post431

Ornabrak Irish Single Malt Gin

GinPosted by Martin Tue, June 11, 2019 17:39:00
Ornabrak Irish Single Malt Gin Ornabrak Irish Single Malt Gin

Die Geschichte dieses Irish Gin beginnt in Südirland mit seinem milden ozeanischen Klima. Einige sagen, die schroffen Halbinseln von West Cork seien das Shangri-La für den Anbau von Gerstenmalz. Hier kommt auch der Name: "Eorna Braiche", das bedeutet auf Gälisch "Gerstenmalz". Da der Ornabrak Gin in einer einzigen Destillerie mit Pot Stills und Gerstenmalz destilliert wird, ist es ein Single Malt.

Patrick Shelley von Origin Spirits stellt die Basis für diesen Gin selbst her, während die Botanicals so lokal wie möglich sind. Es gibt fünf davon in dieser Flasche: Wacholder, Angelica, Zitrone, Douglasie und Zitronenschale. Sie kommen während der fünften Destillation hinzu. Das Ergebnis ist ein komplexer und blumiger Gin mit einzigartiger Cremigkeit und Harmonie von Botanicals. Gutes Tonic ist eine kluge Wahl, aber kein Muss.


Geschmacksnoten Ornabrak Irish Single Malt Gin


Farbe: klar

Aroma: Cremige und üppige Nase mit Noten von Wacholder, Malz und Kiefer, gefolgt von einer Harmonie von Gewürzen und Zitrusfrüchten.

Geschmack: Glatter und komplexer Gaumen mit schönen Aromen von Wacholder, Zitrusfrüchten, Vanille und rosa Pfeffer.

Abgang: Langer und erfrischender Abgang

Diesen Gin als Großsample* kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Gin machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



  • Comments(0)//martin.taunus-tastings.de/#post430

Hee Joy Spiced Rum

Rum & RhumPosted by Martin Tue, June 11, 2019 16:26:51
Hee Joy Spiced Rum Hee Joy Spiced Rum

Ein paar Leute aus Frankreich, genauer gesagt aus der Stadt Cognac, haben beschlossen, den „Spiced Rum“ neu zu erfinden und dieser Rum-Klasse neue Horizonte zu geben. Angefangen von Rumsorten aus Trinidad, Jamaika und Guyana, die alle im optimal gereift wurden, bevor sie in das Heimatland des Cognac verschifft werden.

Was diese Franzosen tun, ist, dass sie ihre Rums in Eichenfässern blenden, die vorher Cognac enthielten.

Die Gewürze im Hee Joy sind streng geheim und die Produzenten wagen zu behaupten, dass sie ein so etwas wie Alchemisten auf ihrem Gebiet sind. Alchemisten oder nicht, dieser Rum wird bestimmt ein echter Publikumsliebling sein. Pur, on the rocks oder gemischt in einem erfrischendem Cocktail, den Sie immer als exotisch empfinden werden, aber mit dem besonderen Hauch von französischem Einfluss...

Geschmacksnoten für den Hee Joy Spiced Rum


Farbe: Braun mit einem Hauch von Gold

Aroma: Noten von Ingwer und kandierten Früchten

Geschmack: Süßholz und Honig in perfekter Symbiose mit einem Hauch von Zuckerrohr

Abgang: Langer und wohlhabender Abgang.


Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Rum machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



  • Comments(0)//martin.taunus-tastings.de/#post429

Ian MacLeods „As We Get It“ Highland

Single Malt WhiskyPosted by Martin Fri, June 07, 2019 13:37:22
 Ian MacLeod´s As We Get It Highland Single Malt Ian MacLeod´s "As We Get It" Highland Single Malt

Die Ian MacLeod & Company LTD wurde 1933 als Händler für schottischen Whisky gegründet. Sie kauften, verkauftenn und handelte Produktionslose der größten Brennereien in Schottland. Im Laufe der Jahre ist das Unternehmen erheblich gewachsen, sie besitzen jetzt mehr als drei Dutzend Eigenmarken und haben eine Vielzahl von Handelsmarken im Angebote. Jetzt im Besitz der Familie Russell, führen sie eine breite Palette von Whiskys über Wodkas bis hin zu Rums, aber ihr Kerngeschäft ist immer noch der Scotch Whisky.

Eines ihrer kleineren Markenlabels ist das „As We Get It“ -Sortiment von Single Malts. Wie der Name schon sagt, umfasst dieses Sortiment eine begrenzte Anzahl von Single Malts in Fassstärke, ohne dass Farb- und Geschmacksstoffe hinzugefügt werden. Der Haken ist, dass sie vertraglich nicht die Brennereien identifizieren dürfen, aus der diese Premium-Drams stammen. Aber Du gehst hier keine großen Riskiken ein... die Ian Macleod & Company hat einen guten Ruf und jede Flasche ist verdammt lecker. Ich wurden noch nie enttäuscht.

Der Ian MacLeods As We Get It Highland Single Malt schmeckt nach Obstgartenfrüchten, mit Sherrynoten und cremiger Milchschokolade. Bei einem Alkoholgehalt von 64,6% vol. helfen ein paar Tropfen Wasser, um die Aromen zum Blühen zu bringen.


Geschmacksnoten für den Ian MacLeods „As We Get It“ Highland Single Malt


Farbe: Bernstein

Aroma: Kräftig mit Demerarazucker, cremiger Schokolade und Minze

Geschmack: Getrocknetes Steinobst, Äpfel, Sherry, Eiche und Rancio

Abgang: Lang und trocken mit Schokolade und Mandeln

Diesen Whisky als Großsample* kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



  • Comments(0)//martin.taunus-tastings.de/#post428

Fujikai 10 Jahre

JapanPosted by Martin Thu, June 06, 2019 21:24:53
Fujikai 10 Jahre Fujikai 10 Jahre

Whisky-Liebhaber auf der ganzen Welt sind begeistert, wenn sie - wenn sie nach japanischem Whisky gefragt werden - und auf die Produkte von Suntory und Nikka zu sprechen kommen. Diese beiden sind Shogun und Samurai des Spirituosengeschäfts in Japan. Japan ist, sehr zur allgemeinen Überraschung, der zweitgrößte Produzent von Single Malt Whisky weltweit. Es gibt eine Handvoll kleiner unabhängiger Brennereien, die ihre jeweiligen Nischen besetzen. Monde Shuzuo ist einer von denen, die am Fuße des Berges Fuji sitzen.

Monde begann mit traditionellen japanischen Weinen und hat sich dann auf das Destillieren von Single Malt Whisky spezialisiert und produziert diese seit Jahrzehnten. Andere haben gereiften Brände in loser Schüttung für Blends gekauft und sogar privat etikettierte Single Malt Labels herausgegeben. Jetzt hat sich Monde Shuzuo mit dem internationalen französischen Distributor Les Whiskeys du Monde zusammengetan, um sein Sortiment an Agings und Blends auf einen größeren Markt zu bringen.

In der wunderbaren, zen-minimalistischen Sprache Japans übersetzt heißt Fujikai grob „Versammlung der lokalen Bevölkerung“, aber es bedeutet auch „Befreiung und Flucht“. Die Brennerei befindet sich am Fuße des Berges Fuji in der alte Kai-Präfektur. Die Produktion ist auf 8.808 Flaschen begrenzt. In der japanischen Kultur steht die Zahl 8 für „wachsendns Wohlstand“.

Wie auch immer… der Fujikai wird aus einheimischer Single-Malt-Gerste hergestellt und reift 10 Jahre lang in Ex-Bourbon-Fässern im gemäßigten, feuchten Klima des Yamanashi-Distrikts. Obwohl die weltweite Single Malt Whisky-Produktion in Bezug auf Konsistenz und Qualität erheblich zugenommen hat, wundern sich Whisky-Liebhaber über den Charakter und die Einzigartigkeit, die diesen Whisky auszeichnet. Der Fujikai 10 Jahre versetzt uns in die Vergangenheit zurück.


Geschmacksnoten für den Fujiukai 10 Jahre

Farbe: poliertes Messing

Aroma: Altes Holz, feuchte Kräuter und saure Äpfel

Geschmack: Walnüsse, mehr saure Äpfel und muffige Kräuter, ein Hauch von Kohle

Abgang: Lang, trocken, scharf, mit Zimt und Anis


Man sagt es gäbe keinen schlechten Whisky, aber der Fujkai 10 Jahre ist sehr nahe daran.

Diesen Whisky als Großsample* kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Desweiteren enthält der Beitrag unbezahlte Werbung, da Namensnennung.



  • Comments(0)//martin.taunus-tastings.de/#post427
« PreviousNext »