Martins feine Geister

Martins feine Geister

Whisky, Whiskey und andere Spirits

Der Schwerpunkt des Blogs wird bei den Whisky Tastings-Notes liegen,
aber auch Informationen und News aus der Welt der feinen Geister werden nicht zu kurz kommen.

Four Roses Single Barrel Bourbon

USAPosted by Martin Tue, April 17, 2018 15:36:51
Four Roses wurde 1888 gegründet. Es ist etwas unklar, woher der Name Four Roses kommt, da verschiedene Geschichten erzählt werden. Sie wurde wahrscheinlich nach dem Firmengründer Rufus Mathewson Rose, seinem Bruder Origen und ihren beiden Söhnen benannt.


Gegen Ende der 1950er Jahre beschlossen die Besitzer trotz der Popularität der Marke, den Verkauf von Four Roses Bourbon einzustellen, um sich auf den Verkauf von Blended Whiskeys zu konzentrieren. Four Roses war in den USA für mehr als 40 Jahre nicht mehr als reiner Bourbon erhältlich - bis 2002, als man sich wieder ausschließlich auf swn Four Roses Kentucky Straight Bourbon Whiskey konzentrierte. Inzwischen destilliert Four Roses zehn verschiedene Bourbons mit zwei Maische-Rezepten und fünf Hefestämmen.

Geschmacksnoten Four Roses Single Barrel Bourbon

Farbe: Kupfer mit goldenen Reflexen
Aroma: Frisch, leicht nussig und weinig, Noten von süßem Malz und Roggen
Geschmack: Voll und mundfüllend am Gaumen, Noten von Karamell, Vanille, Rosinen, einem Hauch von verkohlter Eiche und Kaffee
Abgang: Süß, ziemlich lang, schön und anhaltend

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whiskey machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.



  • Comments(0)//martin.taunus-tastings.de/#post157