Martins feine Geister

Martins feine Geister

Whisky, Whiskey und andere Spirits

Der Schwerpunkt des Blogs wird bei den Whisky Tastings-Notes liegen,
aber auch Informationen und News aus der Welt der feinen Geister werden nicht zu kurz kommen.

Lot No. 40 Canadian Whisky

KanadaPosted by Martin Thu, April 19, 2018 10:30:47

Die Firma Corby Spirit and Wine wurde 1859 in Corbyville, Ontario, Kanada - eine sehr kleine, ländliche Stadt etwa 200 Kilometer von Toronto entfernt, direkt vor der Nordküste des Lake Ontario - gegründet. Das alte, verlassene Brennereigebäude ist noch immer dort zu finden. Heute ist Corby Spirit and Wine in Toronto ansässig, hat mehr als 200 Angestellte und ist eng mit dem Mega-Spirituosen-Giganten Pernod Ricard verbunden, der eine 46% Beteiligung an dem Unternehmen erworben hat. Corby produziert mehrere Marken von Spirituosen und vermarktet Pernod Ricard-Produkte in Kanada.

Der Lot Nr. 40 Canadian Whisky begann als einer der Whiskys aus der "Whisky Guild" -Serie von speziellen, limitierten Spirituosen. Er war ein Blended Rye Whisky für Liebhaber der Whisky- und Whiskey-Geschichte. Er wurde im Stil der alten Schule vor der Prohibition hergestellt, serviert mit 43% Alkoholgehalt und benannt nach dem Grundstück, das einem der Gründer gehörte - "Lot Nr. 40". Mit dem unglaublichen Comeback des Rye Whiskys auf dem Markt ermutigte Pernod Ricard 2012 Corby Spirit and Wine zur Wiedereinführung des Whisky als eigenständige Marke.

Geschmacksnoten für den Lot No. 40 Canadian Whisky

Farbe: Warmer Bernstein.
Aroma: Komplexes Aroma mit Noten von dunklem Sauerteig-Roggenbrot und gerösteten Kernen
Geschmack: Trocken mit dunklen Früchten, Cayennepfeffer, Holz und scharfen Zitrusfrüchten
Abgang: Lang mit Noten von Sauerteig-Roggenbrot

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

  • Comments(0)//martin.taunus-tastings.de/#post158