Martins feine Geister

Martins feine Geister

Whisky, Whiskey und andere Spirits

Der Schwerpunkt des Blogs wird bei den Whisky Tastings-Notes liegen,
aber auch Informationen und News aus der Welt der feinen Geister werden nicht zu kurz kommen.

GlenDronach 18 Jahre Allardice

Single Malt WhiskyPosted by Martin Sun, January 27, 2019 15:55:18

James Allardice war der zweite, der bereits 1826 eine Lizenz zum Destillieren von Whisky in Schottland beantragt hatte. Im Laufe der Jahre war GlenDronach im Besitz eines echten Who´s-Who der historischen Linie der Whisky-Master. von Walter Scott zu Captain Charles Grant und William Teacher. Wenn Warren Buffet heute einen Rat benötigt, ruft er Billy Walker an - Whisky-Legende und Meisterblender in GlenDronach.

In den späten 1990ern gab es einige schwierige Zeiten für die stolze Brennerei, viele dachten, dass die Qualität litt. Aber die guten Zeiten sind zurück! Die BenRiach Distillery Company kaufte die Destille und hat diesen Highland-Single-Malt wieder zu seinem früheren Glanz gebracht. Ihre gesamte Whisky-Linie ist "Sherry", was bedeutet, dass sie nur in Oloroso Sherry-Fässern gereift ist. Highland Single Malt, Sherry-Fässer, ordentliches Reifen… Was will man mehr?

Wenn Du möchtest, dass Dein Whisky den Rauchmelder auslöst, während Du verkohlte Eichenstücke von den Zähnen ziehst, ist dies nicht Dein Dram. Wenn Du andererseits die Wiederbelebung eines historischen Highland-Single-Malts probieren möchtest, der aus einer hervorragenden Destillation, aus erstklassigen Komponenten und einer richtigen Reifung in Oloroso Sherry-Fässern stammt, wirst Du diesen wunderschönen Scotch lieben.

Von diesem Whisky kann man sagen, er habe „Körper“. Wenn der GlenDronach 18 Jahre in einem Schönheitswettbewerb aufgestellt würde, würde sich die ganze Konkurrenz vor Neid auf die Lippen beißen. Er ist wirklich eine Schönheit. Die Farbe stimmt, das Aroma stimmt, der Gaumen ist richtig, der Abgang stimmt… sanfte und angenehm süß mit Kirsche, Walnüssen und einer, lang anhaltenden Liebkosung im Abgang.


Geschmacksnoten für den GlenDronach 18 Jahre Allardice


Farbe: Dunkles Bernstein
Aroma: Getrocknete Kirschen, ein Hauch von Vanille und dunkler Schokolade
Geschmack: Dunkle Kirschen und Walnüsse mit einem Hauch Orangenzesten… wie eine Weihnachtskuchen.
Abgang: Pralinen

Diesen Whisky günstig als Großsample kaufen.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.

(Beitrag enthält unbezahlte Werbung, da Markennennung)





  • Comments(0)//martin.taunus-tastings.de/#post306