Martins feine Geister

Martins feine Geister

Whisky, Whiskey und andere Spirits

Der Schwerpunkt des Blogs wird bei den Whisky Tastings-Notes liegen,
aber auch Informationen und News aus der Welt der feinen Geister werden nicht zu kurz kommen.

Ron Millonario XO Rum Reserva Especial

Rum & RhumPosted by Martin Mon, September 18, 2017 21:44:48
Ein Meisterwerk das nur schwer in den Regalen der Supermärkte zu finden ist.

Die Hacienda Agrícola de Chiclayo war 1904 eine Zuckerplantage in Chiclayo, Peru. Sie wurde von der Familie Gutierrez gegründet. Eine Gruppe von lokalen Geschäftsleuten, unter der Leitung von Don Ronaldo, kaufte sie im Jahr 1922. Er erkannte, dass die Produktivität durch den Verkauf von mehr als nur Rohzucker gesteigert werden konnte. Also schickte er seinen Sohn nach Cambridge, um Chemieingenieurwesen in Großbritannien zu studieren. 1938 kehrte der Sohn mit Fachwissen und neuen Kupferstills aus Schottland zurück. Erst 1950 wurden der erste Rum hergestellt, der Ron Millonario - der "Rum der Millionäre" – eine lokale Delikatesse. Vor ein paar Jahren begannen exportierten sie zum ersten Mal in das Ausland.

Ron Millonario XO ist ein Meisterwerk aus Melasse. Er hat keine Altersangabe, aber das ist nur eine Frage der gesetzlichen Anforderungen. Ron Millionario hat nur zwei Produkte. Die andere ist ein 15 Jahre alter Reserva Rum nach der Solera-Methode. Der XO besteht aus älterem Rum, aber wegen der angewandten Solera-Methode ist ein genaues Alter nicht angegeben. Was angegeben ist, ist dass er einer der am höchsten bewerteten Rums ist, den ich in diesem Jahr probiert habe. Er ist auch einer der am meisten ausgezeichneten Rums - darunter mehrere Goldmedaillen, zweimal wurde er zum "# 1 Rum in der Welt".

Verkostungsnotizen für den Ron Millonario XO Rum Reserva Especial

Farbe: Schönes Mahagoni

Aroma : Zimtgebäck mit geschmolzener Butter, tropischen Früchten, getrockneten Kirschen und ein Hauch von Zigarren-Humidor

Geschmack: Getrocknete Früchte, Feigen und Datteln mit cremigem Toffee und Gewürznelke

Abgang: Lang und warm mit Backgewürzen

Der Ron Millonario XO ist mit 70.-€ - 80.-€ vergleichsweise teuer. Aber wenn man ihn das erste mal in Glas hat, schmeckt man: Er ist jeden Euro wert. Ich habe selten einen Rum solcher Komplexität und mit solch einen Aroma im Glas gehabt. Es ist der erste Rum, den ich verkostet habe, der sich ein „GÖTTLICH“ verdient hat.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Rum machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.





  • Comments(0)//martin.taunus-tastings.de/#post65