Martins feine Geister

Martins feine Geister

Whisky, Whiskey und andere Spirits

Der Schwerpunkt des Blogs wird bei den Whisky Tastings-Notes liegen,
aber auch Informationen und News aus der Welt der feinen Geister werden nicht zu kurz kommen.

Glenkinchie Distillers Edition

Single Malt WhiskyPosted by Martin Thu, November 16, 2017 16:05:26

Die Brennerei Glenkinchie liegt ca. 15 km von Edinburgh entfernt. Sie wurde 1825 von den Brüdern George und John Rate gegründet. Ursprünglich mit dem Namen Milton Distillery, benannten die Brüder sie um 1837 um.

Im Jahr 1969 hörte Glenkinchie auf sein eigenes Getreide zu mälzen und de Malzböden wurden in ein Museum für Maltwhisky umgewandelt. Zwei Jahrzehnte später, 1989, wurde die Marke United Distillers wiederbelebt, indem sie begannen, sie mit ihren klassischen Maltwhiskys zu vermarkten. Heute ist es eine der wenigen verbliebenen Destillerien in der Lowland Region.

Glenkinchie 1996 Distillers Edition wurde 1996 destilliert und 2010 abgefüllt. Der Whisky wurde in Amontillado-Fässern (einer Sherry-Sorte) einer zweiten Reifung unterzogen, die ihm ein hervorragendes Geschmacksprofil verleiht. Dieser 14 Jahre alte Scotch ist schwer zu bekommen und ein hervorragendes Exemplar eines Lowland Scotch Whiskys.

Verkostungsnotizen für den Glenkinchie Distillers Edition

Farbe: Mittlerer Bernstein.
Aroma: Gemischter Fruchtcocktail mit Honig, Vanille, Anklängen von poliertem Holz und Muskatnuss.
Geschmack: Honig, mehr von dem Fruchtcocktail, Vanille, nur ein winziger Hauch von Käse und Pfeffer.
Abgang: Lang, leicht fruchtig.

Wenn Du dir selbst ein Bild von diesem Whisky machen möchtest und nicht gleich eine ganze Flasche kaufen willst bekommst Du hier ein Sample.

Keine Lust alleine zu verkosten? Hier findest Du unsere öffentlichen Tastings.



  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.